Skip to main content

Standort-Accountant (abweichendes Geschäftsjahr) (m/w/d)

Ihre Entwicklungschancen

Sie übernehmen die Bilanzierung und das Finanzmanagement eines Industrieunternehmens in der Region Fürstenfeld und sind Entscheidungsträger/in bei Finanzprojekten, Investitionen sowie Gestalter/in von Abläufen und Prozessen im Rechnungswesen. Haben Sie Interesse daran Ihre eigene Abteilung selbstständig aufzubauen?

Standort-Accountant (abweichendes Geschäftsjahr) (m/w/d)

Unser Kunde ist ein Technologieführer in der metallverarbeitenden Industrie und Steirischer Exportchampion. Das Unternehmen tätigte in der letzten Zeit umfangreiche Investitionen und wird sich in den nächsten Jahren zu einem der größten Arbeitgeber der Region entwickeln. Das extern vergebene Accounting soll daher ins Haus geholt werden.

In dieser neu geschaffenen Position berichten Sie direkt an die Geschäftsführung und haben die Chance, sich künftig in eine CFO-Rolle zu entwickeln. Davor sammeln Sie Erfahrung beim Aufbau des Rechnungswesens. Mit der Aufnahme von neuen Mitarbeiter/innen übernehmen Sie die Führungsrolle. Und falls Sie keine Personalverantwortung suchen, steht Ihnen die Position als Accountant dauerhaft zur Verfügung.

Ihr Gehalt als Standort-Accountant liegt bei mindestens Euro 4.000,00 Brutto/Monat als Verhandlungsbasis, zuzüglich einer Gewinnbeteiligung. Mit einem abweichenden Geschäftsjahr können Sie jedes Jahr Ihren Weihnachtsurlaub und Sommerurlaub ohne Einschränkung konsumieren.

Ihre Aufgaben

In Abstimmung mit der Steuerberatung holen Sie die Bilanzierungsagenden ins Haus und bauen mit Unterstützung der Kolleg/innen im Controlling- und Buchhaltungsbereich das Rechnungswesen auf. Zu Ihren Aufgaben gehören weiters:

  • Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen und der Bilanz
  • Bearbeitung von steuerlichen Fragen
  • Koordination mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern
  • Implementierung und Erstellung von Reports
  • Implementierung von internen Prozessen und Abläufen im Accounting
  • Durchführung von Kalkulationen, Wirtschaftlichkeitsanalysen und Investitionsrechnungen
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und wirtschaftliche Beratung der Geschäftsführung

Ihr Profil

Sie sind ein/e Finanz-Allrounder/in mit einer mindestens 5-jährigen Bilanzierungserfahrung und waren bis dato idealerweise in der Industrie oder in der Steuerberatung tätig. Als Ausbildung ist ein wirtschaftliches Studium sehr willkommen.

Die Aufgabe erfordert weiters gute Deutsch- und Englischkenntnisse, sehr gute Selbstorganisation, Zuverlässigkeit und soziale Kompetenz.

Ihr Vorteil bei der Personalagentur »F«:

Die F - Personalagentur für Finanzwesen GmbH mit Sitz in Graz und Wien sorgt für mehr Sicherheit bei Ihrem Jobwechsel. Wir arbeiten im Auftrag von sorgfältig ausgewählten Firmen und zahlreichen Top-Arbeitgebern Österreichs. Mit uns finden Sie eine dauerhafte Fixanstellung bei einem zuverlässigen und stabilen Arbeitgeber.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über folgenden Button an Joanna Noemi Posch, f-Personalagentur für Finanzwesen GmbH:

Bewerben