Skip to main content

Finanzcontroller/in als Stabsstelle der Geschäftsführung (ab 28h/Woche)

Ihre Entwicklungschancen

Dies ist Ihre Chance auf eine vielseitige, anspruchsvolle Position, in der Sie ein eigenverantwortliches Aufgabengebiet und hohe Wertschätzung für Ihre Fachkompetenz bekommen. Unser Kunde ist ein etabliertes Unternehmen in Graz mit ca. 250 Mitarbeiter/innen, langjähriger Geschichte und Aktivitäten, die sich über mehrere Branchen erstrecken. Durch medienwirksame Projekte und Dienstleistungen erarbeitete sich das Unternehmen einen ausgezeichneten Ruf in der Steiermark. Bewerben Sie sich als Sparringspartner/in des Geschäftsführers für kaufmännische Themen.
 
Bei unserem renommierten Kunden finden Sie einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten, um Ihre Fachkenntnisse einzusetzen und zu erweitern. Bei diesem Unternehmen steht der Mensch im Vordergrund, dennoch benötigt das „gewachsene System“ Ihr umfassende Expertise, um eigenverantwortlich an der Weiterentwicklung des Controllings zu arbeiten. Die individuelle Vereinbarung der Arbeitszeit und das sehr angenehme Betriebsklima sind Vorteile, die auch für Wiedereinsteiger/innen sehr attraktiv sind. Neben einer offenen Kultur und flachen Hierarchien mit direkten Kommunikationswegen bietet Ihnen das umweltfreundliche und soziale Unternehmen:
  • Ein eigenverantwortliches Aufgabengebiet in einer zentralen Position im Unternehmen
  • Keine Reisetätigkeit, sehr gut planbare Arbeitszeiten
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungen
  • Lichtdurchflutete Büroräumlichkeiten
  • Essensmarken und ein vergünstigtes Menü in der hauseigenen Kantine
  • Viele Mitarbeiterevents und -feiern (Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, etc.)
  • Förderung der Mobilität (gratis Fahrradservice) und Gesundheit (z. B. Yogakurse)
  • Kostengünstige Parkplätze, ausgezeichnete öffentliche Erreichbarkeit 
Als Verhandlungsbasis gilt ein Monatsgehalt von mindestens Euro 3.000,00 brutto für Vollzeit.
 

Ihre Aufgaben

Mit Ihren Berechnungen und Reports unterstützen Sie direkt wichtige strategische Entscheidungen in der Unternehmensentwicklung. Sie übernehmen die Neuaufstellung des Controllings und Sie sind Ansprechpartner/in für die Mitarbeiter/innen in der Buchhaltung und Bilanzierung. Ihr Verantwortungsbereich umfasst:
  • Aufbau von Strukturen und Prozessen im Rechnungswesen 
  • Kostenstellen- und Kostenträger-Controlling, insbesondere Auswertungen, Entwicklung und Einführung von Kennzahlen und Benchmarking
  • Berichtswesen, Erstellung von Quartals- und Jahresberichten
  • Planung von Investitionen, Durchführung von Soll-Ist-Kalkulationen und Abweichungsanalysen 
  • Mitarbeit bei Forecasting und Budgeterstellung
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Wirtschaftsprüfern und Banken

 

Ihr Profil

Sie vereinen Fachkenntnisse im Controlling mit einem hohen Maß an Kommunikationsfähigkeit, Beratungs- und sozialer Kompetenz. Neben mehrjähriger Berufserfahrung und IT-Affinität sind Kenntnisse im Rechnungswesen (BH, BBH-Lehrgang) von Vorteil. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
Nutzen Sie die Möglichkeit eines Videointerviews: zum Schutz Ihrer Gesundheit bietet Ihnen die f-Personalagentur für Finanzwesen GmbH mit Sitz in Graz und Wien statt eines persönlichen Gesprächs gerne ein Videogespräch via Skype, WhatsApp, etc. an. Wir arbeiten im Auftrag von sorgfältig ausgewählten Unternehmen, die Ihnen immer eine Fixanstellung anbieten. 
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über folgenden Button an Sarah Jauk, f-Personalagentur für Finanzwesen GmbH:

Bewerben