Skip to main content

IFRS-Accountant in der Bergbauindustrie (m/w)

Ihre Entwicklungschancen

Für ein expandierendes Unternehmen der Bergbauindustrie suchen wir zur Übernahme des Rechnungswesens eine/n erfahrene/n Bilanzbuchhalter/in. Die abwechslungsreiche Position bietet Ihnen die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem äußerst professionellen, gut strukturierten, internationalen Konzern mit Englisch als Reportingsprache. 
 
Als Mitarbeiter/in eines global tätigen Unternehmens übernehmen Sie am Standort Graz eine vielseitige Position in der Sie strukturiert, organisiert und professionell arbeiten werden. Sie werden täglich auf Englisch kommunizieren und Ihre IFRS-Kenntnisse laufend erweitern. Wertvolle Erfahrung sammeln Sie bei der Implementierung von SAP im Finanz- und Rechnungswesen. Weitere, spezifische Fachkenntnisse erlernen Sie in den vom Unternehmen finanzierten Ausbildungen. Flache Hierarchien ermöglichen Ihnen auch eine schnelle berufliche Weiterentwicklung.
Das Unternehmen bietet Ihnen eine 38,5 Stundenwoche, einen neu eingerichteten Arbeitsplatz, sowie ein Tiefgaragenplatz. Das Bruttomonatsgehalt beträgt mindestens Euro 3.500,00 und wird je nach Erfahrung und Qualifikation überzahlt. 

Ihre Aufgaben

Laufende Buchhaltungstätigkeiten
Umsatzsteuervoranmeldungen und Zusammenfassenden Meldungen
OP-Management
Bilanzierung der österreichischen Gesellschaft 
Erstellung von Jahresabschlüssen nach UGB und IFRS
Schnittstelle zur externen Lohnverrechnung
Zusammenarbeit mit der Steuerberatung und den Behörden

Ihr Profil

Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Bilanzbuchhalter/in und haben bereits in Theorie oder Praxis IFRS kennengelernt. Ihre Englischkenntnisse sind auf einem guten Niveau. Sie sind ambitioniert und wollen Ihre bisherige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) gerne in einer verantwortungsvollen Position einsetzen.
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über folgenden Button an , f-Personalagentur für Finanzwesen GmbH:

Bewerben