Skip to main content

Technische/r Redakteur/in für Englisch, Deutsch oder osteuropäische Sprachen (VZ)

Ihre Aufgaben

Ihre Leidenschaft als technische/r Redakteur/in gilt der Sprache, der Freude am Schreiben und an der Wissensvermittlung durch das geschriebene Wort. Mit benutzerfreundlichen Handbüchern, Online-Hilfen und Marketingunterlagen sorgen Sie dafür, dass komplexe Technologie leicht verständlich wird. Wenn Sie sich für B2B-Produkte und Dienstleistungen eines erfolgreichen, international tätigen IT-Unternehmens begeistern können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als technische/r Redakteur/in für Englisch, Deutsch oder osteuropäische Sprachen in Vollzeit.

Ihre Aufgabe umfasst die selbstständige Erstellung und Weiterentwicklung der technischen Dokumentation (Online-Hilfe, Anleitungen, Handbücher, Produktblätter, usw.) in enger Abstimmung mit Kolleg/innen aus anderen Abteilungen. Im Terminologiemanagement übernehmen Sie laufende Pflege und Weiterentwicklung der Termbank, sowie die Lokalisierung von Texten. Sie arbeiten auf Deutsch und Englisch, und falls Sie zusätzlich auch eine osteuropäische Sprache beherrschen, so können Sie diese Kenntnisse ebenfalls in der Dokumentation einsetzen.

Ihr Profil

Sie überzeugen durch eine Ausbildung und/oder Berufserfahrung in der technischen Redaktion und bringen ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse mit. Weitere Sprachkenntnisse, insbesondere in osteuropäischen Sprachen sind von Vorteil, ebenso, wie Erfahrung mit Trados. Soziale Kompetenzen, Teamfähigkeit und Freude an einer Mitarbeit in einem multikulturellen Team runden Ihr Profil ab.

Ihre Entwicklungschancen

Sie werden Teil einer professionell aufgestellten Scrum-Organisation, in der Sie selbstständig, jedoch mit Unterstützung von Kolleg/innen aus der Entwicklung, hochwertige Arbeit leisten. Ihr Arbeitsplatz ist modern ausgestattet und bietet eine großzügige Infrastruktur mit einem Bistro, Café, Aufenthaltsräumen und Parkplätzen. Als Mitglied eines internationalen Teams kommen Sie täglich mit verschiedenen Kulturen in Berührung und lernen bei Firmenevents KollegInnen aus der ganzen Welt kennen. 
 
Auf internationalen Fortbildungen und Kongressen werden Sie Ihre Fachkenntnisse im Bereich der technischen Redaktion regelmäßig erweitern und aktualisieren können, darauf legt das Unternehmen einen großen Wert.
Das Bruttomonatsgehalt ist von Ihrer Vorerfahrung abhängig und beträgt mindestens Euro 3.000,00 für 38,5h/Woche. Eine höhere Bezahlung ist verhandelbar.
 
Die Personalagentur »F« steht für seriöse Personalvermittlung. Wir arbeiten für ausgewählte Unternehmen, die Sie als Arbeitgeber garantiert überzeugen werden und Ihnen ausschließlich attraktive Positionen in Fixanstellung (keine Überlassung) anbieten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über folgenden Button an Martin Schaaf, f-Personalagentur für Finanzwesen GmbH:

Bewerben