Skip to main content

Finance & Controlling Analyst in der Förderungsberatung (w/m)

Ihre Entwicklungschancen

Das bestens etablierte und erfolgreiche Beratungsunternehmen bietet Innovationsförderung, Wachstumsfinanzierung und berät seine Kunden u. a. zum Thema Förderungen für Forschung und Technologie. Mit dem weiteren Wachstum des Unternehmens entstehen auch für Sie persönlich attraktive berufliche Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln und mehr Verantwortung zu übernehmen, z. B. als Projektleiter/in, Abteilungsleiter/in, usw. Ihr monatliches Bruttogehalt ist von Ihrer Berufserfahrung und Vorkenntnissen abhängig und liegt zwischen € 2.600,00 und € 3.000,00. Außerdem genießen Sie bei unserem Kunden ein sehr kollegiales Betriebsklima, flache Hierarchien, persönliche Wertschätzung, Zuschüsse zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Fitnessangeboten, Essenszulagen und großzügige Jahresprämien.


Die Personalagentur »F« steht für seriöse Personalvermittlung. Wir arbeiten für ausgewählte Unternehmen, die Sie als Arbeitgeber garantiert überzeugen werden und Ihnen ausschließlich attraktive Positionen in Fixanstellung (keine Überlassung) anbieten.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgabe ist, die Wirtschaftlichkeit von neuen Projekten zu analysieren und zu belegen. Auf Basis Ihrer Vorschaurechnungen, wie z. B. Plan-GuV, Planbilanz und Finanzplan, erstellen Sie erfolgreiche Finanzierungsstrategien für innovative Forschungsvorhaben im Bereich Industrie und Technologie. Zur Besetzung dieser neu geschaffenen Position in der kaufmännischen Abteilung einer international agierenden Beratungsgruppe mit Sitz in der Altstadt von Graz suchen wir einen Finance & Controlling Analyst in der Förderungsberatung (w/m).

Als Analyst/in sind Sie Teil eines professionellen Consulting-Teams, innerhalb dessen Sie Ihr gutes Gefühl für Zahlen und Ihr Verständnis für Buchhaltung und Bilanzierung selbstständig bei folgenden Aufgaben einbringen:

  • Analyse von Bilanzen und Jahresabschlüssen
  • Aufbereitung der Kostenstruktur, Kostensätzen, Berechnung von steuerlichen Forschungsprämien
  • Erstellung von Vorschaurechnungen (Plan-GuV, Planbilanz und Finanzplan) als Basis für Businesspläne und Finanzierungen
  • Kostenrechnung und Controlling
  • Prüfung der Voraussetzungen für (Forschungs-)Förderungen
  • Projektabwicklung und Dokumentation in Abstimmung mit den Kunden

 

 

Ihr Profil

Als äußerst zahlenaffine Persönlichkeit können Sie in dieses spannende Berufsfeld einsteigen. Erste Berufserfahrung im Controlling, als Berufsanwärter/in oder als Spezialist/in im Förderungsbereich sind Voraussetzung. Sie verfügen über wirtschaftliches Know-how und haben Freude an der Begleitung verschiedener Unternehmen in unterschiedlichen Branchen im technologischen und industriellen Kontext.
Eine wirtschaftliche Ausbildung ist die fachliche Basis für Ihre Tätigkeit als Analyst/in (bevorzugt BWL Studium). Weiterbildungsbereitschaft und Interesse an der ständigen Erweiterung Ihrer Qualifikationen setzt unser Kunde voraus. Persönliche Eigenschaften wie Kommunikationsfähigkeit, eine leistungsbereite und positive Arbeitseinstellung und ein stetiger Wissensdurst runden Ihr Profil ab.

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über folgenden Button an Sarah Jauk, f-Personalagentur für Finanzwesen GmbH:

Bewerben