Skip to main content

SteuerberaterIn in Ausbildung (VZ)

Ihre Aufgaben

Sie wollen SteuerberaterIn werden und suchen einen Arbeitgeber, der Ihre Ausbildung zu 100% fördert, Ihnen optimale Lernbedingungen bietet und ermöglicht, vom ersten Tag an mit renommierten Mandanten zusammenarbeiten? Sie wollen internationale Konzerne beraten und dabei eine generalistische, abwechslungsreiche Ausbildung erhalten? Wenn Sie dabei auf höchste Qualität, flache Hierarchien und ein ausgezeichnetes Betriebsklima Wert legen, dann wird Sie diese, auf international tätige Kapitalgesellschaften spezialisierte Kanzlei, begeistern. Das in Teams organisierte Unternehmen integriert Sie von Anfang an in einer generalistischen Rolle in der Sie ein breites Spektrum an Themen kennenlernen werden. Ihre Mandanten – vorwiegend international tätige Konzerne – fordern Sie stets mit neuen Fragen heraus: ob Bilanzierung (UGB/IFRS), Ausarbeitung von Stellungnahmen und Steuererklärungen, Steuerberechnungen, Umgründungen, Tax Due Diligence, Transfer Pricing, finanzstrafrechtliches Risikomanagement, Digitalisierung, uvm. Während Ihrer Ausbildung assistieren Sie erfahrenen SteuerberaterInnen und bauen Ihr Know-how stetig aus. In ausgewählten Lehrgängen holen Sie sich Zusatzkompetenzen in den Feldern, in denen Sie sich künftig etablieren wollen. Durch Recherche- und Publikationstätigkeit erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen der Öffentlichkeit zu präsentieren und einen Grundstein für eine erfolgreiche Karriere zu legen.

Nach dem Abschluss Ihrer Ausbildung haben Sie bei unserem Kunden die Möglichkeit sich fachlich weiter zu entwickeln, Führungsverantwortung zu übernehmen, das Unternehmen mitzuprägen, und den von Ihnen angestrebten, individuellen Werdegang zu verfolgen.
 

Ihr Profil

Sie haben Erfahrung im Rechnungswesen (Buchhaltung, Bilanzierung) und verfügen über sehr gute Kenntnisse im Steuerrecht (insbes. EStG, KStG, UStG). Idealerweise haben Sie zwei bis drei Jahre Praxis in einer Steuerberatungskanzlei gesammelt. Sehr willkommen ist ebenfalls eine Ausbildung als BetriebswirtIn (oder JuristIn). Gute Englischkenntnisse, soziale Kompetenz und Begeisterung für die Steuerberatung runden Ihr Profil ab.

 

Ihre Entwicklungschancen

Unser Auftraggeber ist innerhalb seiner Branche eines der renommiertesten Unternehmens Wiens. Eine Gleitzeitregelung sorgt für Work-Life-Balance, ein attraktives Gehaltsschema mit Erfolgsprämien und zahlreiche Benefits garantieren Ihnen ausgezeichnete Arbeitsbedingungen und ein sehr gutes Einkommen.
Der repräsentative Firmensitz in 1010 Wien ist modern ausgestattet, bestens erreichbar und bietet eine perfekte Infrastruktur direkt vor der Bürotür. Das gute Betriebsklima und der Zusammenhalt zwischen den KollegInnen sind weitere Gründe, sich dem Unternehmen anzuschließen.
Das Bruttomonatsgehalt ist von Ihrer Vorerfahrung abhängig und beträgt zwischen € 2.700,00 bis € 3.500,00 für VZ. Nach Abschluss Ihrer Ausbildung erwartet Sie ein noch höheres, attraktives Gehaltspaket.
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über folgenden Button an Joanna Noemi Posch, f-Personalagentur für Finanzwesen GmbH:

Bewerben