Skip to main content

Mitarbeiter/innen in einer sympathischen Rechtsanwaltskanzlei

Ihre Aufgaben

Als Mitarbeiter/in in der Rechtsanwaltskanzlei werden Sie Teil eines gut eingespielten und wertschätzenden Teams. Sie sind die rechte Hand der drei Anwälte und haben so ein vielfältiges Aufgabengebiet über. Dazu zählen beispielsweise:
 
• Korrespondenz mit Klienten
• Terminkoordination und Administration
• Bearbeitung von verschiedenen Anfragen
• Juristische Recherche zu Fachfragen
 
Das Besondere an der Kanzlei ist, dass Sie auch juristische Bereiche übernehmen können. Beispielsweise können Sie sich intensiv mit Verträgen, der Abwicklung von Immobilienverkäufen, -käufen oder Erbschaften befassen. Dadurch stehen Sie stets in Kontakt mit wichtigen Kunden, Behörden und Bauträgern.
 
Die Kanzlei ist so organisiert, dass es keine festgelegten Sekretär/innen pro Anwalt gibt. Stattdessen sind alle Mitarbei-ter/innen in Fachbereiche unterteilt, was die Arbeit im Team äußerst ansprechend und abwechslungsreich macht. 
 

Ihr Profil

Da Sie in diesem Job mit anspruchsvollen Akten zu tun haben werden, ist entweder Erfahrung in einer Anwaltskanzlei oder einem Notariat erforderlich. Ansonsten überzeugen Sie durch ein gepflegtes, sympathisches Auftreten, bearbeiten Dokumente mit höchster Sorgfalt und beherrschen das 10-Finger-System. Sie sind ein Teamplayer und zeichnen sich durch Hilfsbereitschaft aus.
 

Ihre Entwicklungschancen

Die Kanzlei ist ausgezeichnet organisiert, sehr gut strukturiert und wird von den Geschäftsführern professionell und mensch-lich geführt. Besonders stolz ist man auf den hohen Grad der Digitalisierung. Beispielsweise werden Diktate mittels Spracher-kennungssoftware schnell und einfach protokolliert. Auf modernes Management, Fairness, Mitarbeiterorientierung sowie auf eine gute Zusammenarbeit mit dem restlichen Team legen die Anwälte besonderen Wert.
 
Eine weitere Besonderheit ist die reduzierte Arbeitszeit, die statt 40 Stunden auf 38 Wochenstunden reduziert ist, wodurch ihr Wochenende länger wird. Ihr Gehalt liegt jedenfalls über den KV-Vorgaben und beträgt mindestens € 1.800,00 bis € 2.300,00. Außerdem sorgt ein spezielles Gehaltsschema dafür, dass sich ihr Monatsbezug jährlich erhöht.
 
Mitarbeiterausflüge, bezahlte Fortbildungen sowie eine "keine-Überstunden-Regelung" machen die Kanzlei zu einem Top-Arbeitgeber in der Grazer Innenstadt.
 
Die Personalagentur »F« steht für seriöse Personalvermittlung. Wir arbeiten für ausgewählte Unternehmen, die Sie als Ar-beitgeber garantiert überzeugen werden und Ihnen ausschließlich attraktive Positionen in Fixanstellung (keine Überlassung) anbieten.
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über folgenden Button an Sarah Jauk, f-Personalagentur für Finanzwesen GmbH:

Bewerben