Skip to main content

Office-Leiter/in mit Rechnungswesen-Kenntnissen

Ihre Aufgaben

Möchten Sie den administrativen Bereich einer der renommiertesten Wirtschafts- und Steuerberatungskanzleien der Steiermark führen, Hauptansprechperson für die Geschäftsführung und Partner sein und zusätzlich noch eine herausfordernde Tätigkeit im operativen Rechnungswesen (Steuerberatung, Bilanzierung, Buchhaltung oder Personalverrechnung) übernehmen?

Als Office-Leiter/in übernehmen Sie das administrative Management der Kanzlei mit den Bereichen Sekretariat, Facility Management und Organisation. Ihre vielfältigen Aufgaben umfassen das Projektmanagement, die Personalkoordination und die fachliche und teilweise disziplinäre Leitung Ihres Aufgabenbereichs. In Ihrer Rolle übernehmen Sie beispielsweise:
•    Projektmanagement bei der Organisation von Firmenveranstaltungen
•    Koordination des Sekretariats (Dienstplaneinteilung, etc.) und des Einkaufs (Bürobedarf, Versicherungen, etc.)
•    Optimierung der Kanzleiabläufe und Prozesse
•    Einführung neuer Funktionen in BMD
•    Umsetzung der Digitalisierung in der Buchhaltung und Personalverrechnung
•    Unterstützung der Marketingaktivitäten

Darüber hinaus sind Sie zu etwa 50% in Ihrem beruflichen Kernbereich tätig. Dies kann je nach Ihrer bisherigen Erfahrung entweder die Steuerberatung, Bilanzierung, Buchhaltung oder Steuersachbearbeitung sein.
 

Ihr Profil

Wir wenden uns an Kandidat/innen mit Kanzleierfahrung. Sie sind Buchhalter/in, Bilanzbuchhalter/in, Steuersachbearbeiter/in, Berufsanwärter/in oder Steuerberater/in und wollen neben Ihrer bisher ausgeführten Tätigkeit anspruchsvolle organisatorische und administrative Aufgaben übernehmen. Sie wünschen sich eine abwechslungsreiche Arbeit in der Sie sowohl Ihr fachliches Know-how und Ihre Erfahrung in der Steuerberatungsbranche als auch Ihr Organisationstalent einsetzen wollen. Formell erwartet unser Kunde:   
•    BMD-Kenntnisse bzw. die Bereitschaft dieses Programm zu erlernen
•    Offenheit für Digitalisierung und moderne Arbeitsansätze
•    Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
 

Ihre Entwicklungschancen

Die Kanzlei bietet Ihnen eine Anstellung im Ausmaß von 20 – 40h/Woche, einen ausgezeichnet ausgestatteten Arbeitsplatz, ein überdurchschnittlich angenehmes, wertschätzendes Betriebsklima, diverse Annehmlichkeiten wie Verpflegung (u. a. von Ginko), Kaffee, etc. im Haus und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie profitieren auch von einer laufenden, professionellen Begleitung durch zwei externe BMD-Berater. Attraktive Sozialleistungen und Sportangebote runden das Paket ab.
Diese verantwortungsvolle Position ist mit einem attraktiven Brutto-Jahresgehalt dotiert. Als Richtwert nennt unser Kunde einen Rahmen von Euro 37.000,00 bis Euro 46.200,00 p.a., wobei die Bezahlung von Ihrer Qualifikation und Erfahrung abhängig ist.
 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über folgenden Button an Max Kandlhofer, f-Personalagentur für Finanzwesen GmbH:

Bewerben