Skip to main content

Kanzleileitung (m/w)

Ihre Aufgaben

Neben allgemeinen administrativen Tätigkeiten sorgen Sie für einen reibungslosen, geordneten Ablauf und haben die Organisation der Kanzlei fest in der Hand. Sie bilden die Schnittstelle zum Team, welches aus drei Anwälten, zwei Assistentinnen und einer Konzipientin besteht, sorgen für eine gute Stimmung innerhalb der Kanzlei und organisieren Arbeitsabläufe. Weitere Aufgabengebiete umfassen:

•    Aktenpflege, Fristenverwaltung
•    Vertragsabwicklung
•    Kanzleiorganisation, Terminkoordination

 

Ihr Profil

Sie kennen die Abläufe einer Kanzlei entweder aus dem Rechtsanwalts- oder Notariatsumfeld. Ein Bonus ist die Erfahrung in Grundbuchangelegenheiten, sowie Buchhaltungskenntnisse. Juristische Grundkenntnisse, Interesse und Verständnis für Verträge und Rechtsthemen bringen Sie ebenso mit wie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz. 
 
Ihre Arbeitsweise ist organisiert, selbstständig und effizient, sie können auch längere Texte schnell und fehlerfrei verfassen. Sie beschäftigen sich gerne mit den Akten, die Sie täglich bearbeiten und behalten den Überblick. Eine gewisse Belastbarkeit und die Bereitschaft auch längerfristig in der Kanzlei tätig zu sein macht Sie zu unserem/r Wunschkandidaten/in.
 

Ihre Entwicklungschancen

In der Kanzlei haben Sie den Freiraum, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Ebenso haben Sie dort Ihr eigenes Büro, einen privaten Parkplatz und erfahren eine professionelle, freundliche Führung. Ihre Arbeitszeiten können Sie flexibel gestalten, Mitarbeiterevents und Ausflüge finden während der Dienstzeit statt, wodurch Ihr Urlaub unangetastet bleibt; ebenso sind Fenstertage grundsätzlich dienstfrei. Eine schöne Dienstküche, nahe gelegene Supermärkte und Straßenbahnstation, ein Restaurant in 5-minütiger Entfernung sowie moderne Räumlichkeiten machen die Kanzlei zu einem Top-Arbeitgeber. 
 
Die Stelle wird vorerst in Teilzeit mit ca. 30 Wochenstunden besetzt, es ist jedoch auch möglich, dieses Stundenausmaß in Absprache mit den Geschäftsführern zu erhöhen. Das monatliche Bruttogehalt ist bei einer Vollzeitbeschäftigung zwischen € 2.000,00 und € 3.000,00 bemessen und richtet sich nach Erfahrung und Qualifikation, wie die Anwälte betonen: „Ist die Kanzleileitung gut, geht es uns allen gut.“ 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte über folgenden Button an Jakob Gretler, f-Personalagentur für Finanzwesen GmbH:

Bewerben